Inklusion von Menschen mit Behinderung im Betrieb ist möglich!

EAA Oberbayern | Südwest

5. März 2024, 14:00-18:00 Uhr

Fürstenfeldbruck


Thematischer Fokus der Veranstaltung sind Unterstützungsleistungen für Arbeitgebende, die in Form von Vorträgen und Best Practices vorgestellt werden.

Zeit

5. März 2024, 14:00-18:00 Uhr

Ort

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Großer Sitzungssaal
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Inhalte

Fokus wird die anschauliche Darstellung von Unterstützungsleistungen sein, die Arbeitgebenden zur Verfügung stehen, wenn sie Inklusion in ihrer Firma voranbringen. Dies reicht von Leistungen im Bereich der Ausbildung über Unterstützungsmaßnahmen bei Herausforderungen im beruflichen Alltag bis zu Hilfen, die nach längerer Krankheit des Arbeitnehmenden möglich sind.  

Weiterhin werden wir erfolgreiche Umsetzungsbeispiele von betrieblicher Inklusion darstellen. Einige Firmen werden präsentieren, wie sie schwerbehinderte Menschen in ihr Team integriert haben und welche Schwierigkeiten wie überwunden werden konnten.

Gemeinsam werden wir selbstverständlich auch auf Ihre Fragen eingehen und freuen uns auf eine rege Diskussion. Für das leibliche Wohl stehen Getränke und kleine Speisen bereit.

Veranstalter

EAA Oberbayern | Südwest
Landratsamt Fürstenfeldbruck

Kontakt & Information

Katja Roglin
katja.roglin@eaa-bayern.de
Tel: 0881 - 925 734 30

Anmeldung

Auf Ihre Zusage bis spätestens 16. Februar 2024 unter ansprechstelle.oberbayern-suedwest@eaa-bayern.de  freuen wir uns.