Vielfalt am Arbeitsmarkt: Erfolgreiche Inklusion durch Weiterbildung

EAA Oberfranken

17. Juli 2024, 10:00-11:30 Uhr

online


Die Arbeitswelt ist im Wandel. Das Thema Fachkräftemangel beschäftigt viele Unternehmen und Arbeitgebende. Die Anforderungen ändern sich, genauso wie die individuellen Voraussetzungen von Mitarbeitenden und Bewerbern, z.B. durch eine vorhandene oder erworbene Behinderung. Eine Möglichkeit, diesen Herausforderungen zu begegnen, ist der gezielte Einsatz von Fort- und Weiterbildungen. Lernen Sie daher in dieser Veranstaltung die vielfältigen Möglichkeiten  kennen, hierbei Unterstützung zu erhalten.

Zeit

17. Juli 2024, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort

Online
Die Zugangsdaten erhalten alle angemeldete Teilnehmende kurz vor der Veranstaltung via E-Mail.

Inhalte / Mitwirkende

Die EAA Oberfranken, die Weiterbildungsinitiatoren Oberfranken und die Taskforce Fachkräftesicherung FKS+ stellen im Rahmen des Webinars ihre Beratungs- und Unterstützungsangebote vor. Anschauliche Einblicke in
das Qualifizierungschancengesetz und Finanzierungshilfen gibt der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Bamberg - Coburg. Herr Michael Hambuch stellt die Angebote und Aufgaben der Kolping-Akademie Bamberg vor.

Veranstalter

EAA Oberfranken
vbw - Taskforce Fachkräftesicherung FKS+
Weiterbilden initiieren - Oberfranken
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landentwicklung und Energie

Kontakt & Information

Ronja Steinke, EAA Oberfranken: ronja.steinke@eaa-bayern.de
Isa Sonkaya, Weiterbildungsinitiator für die Regionen Coburg Stadt & Land, Kronach, Lichtenfels: isa.sonkaya@kolpingbildung.de
Niklas Klotz, Projektkoordination Oberfranken Taskforce Fachkräftesicherung FKS+: niklas.klotz@fks-plus.de

Anmeldung

Anmeldungen sind bis 12.07.2024 über die E-Mail Adresse ansprechstelle.oberfranken@eaa-bayern.de oder über die Kontaktpersonen möglich.

Weitere Infos

Flyer der Veranstaltung als PDF Download